Frisuren 2019 Neue Haarschnitte und Haarfarben Allgemein 20 gesunde Abendessen, die Sie am Sonntag zubereiten können

20 gesunde Abendessen, die Sie am Sonntag zubereiten können



Meal Prep Sunday ist derzeit der heißeste Trend in Sachen Gesundheit und Fitness. Bereiten Sie an einem Sonntag innerhalb weniger Stunden so viele gesunde Mahlzeiten wie möglich zu, teilen Sie sie in Behälter auf, und Sie haben alle Mahlzeiten für Ihre Arbeitswoche vorbereitet. Sie sparen Zeit und Geld und bleiben organisiert und auf dem richtigen Weg.

Bereit an Bord zu gehen? Hier sind 20 köstliche Rezepte, die Sie Ihrem Speiseplan hinzufügen können. Ob Sie vegan, paläo, glutenfrei oder milchfrei sind – wir haben für jeden etwas dabei.

1. Gegrillter mediterraner Hühnersalat mit Hummus

Quelle: Was ist Gaby Cooking?

2. Carnitas Burrito Schalen

Quelle: Fit Foodie Finds

3. Eine italienische Bratwurst mit Gemüse

Quelle: Chelseas Messy Apron

4. Slow Cooker Spaghetti Squash mit Bolognese

Quelle: Halbgebackene Ernte

5. Creamy Butter Chicken mit Blumenkohlreis aufräumen

Quelle: Das saubere Leben

6. Honig-Sesam-Huhn

Quelle: Erbsen und Safran

7. Chicken Tawook Quinoa Schalen

Quelle: Was ist Gaby Cooking?

8. Mediterraner Nudelsalat

Quelle: Gib mir einen Ofen

9. Chili Knoblauch Tofu Schalen

Quelle: Budget Bytes

10. Eine Pan Shrimp Fajitas

Quelle: Nummer 2 Bleistift

11. Muscheln & Gebratener Blumenkohl

Quelle: Liebe und Zitronen

12. Cremiges Kokosnuss-Linsen-Curry

Quelle: Die endlose Mahlzeit

13. Sheet Pan Chicken Tinga Schalen

Quelle: Eine Prise Yum

14. Griechische Hühnerschalen

Quelle: Eazy Peazy Meals

15. Sweet & Spicy Sriracha Fleischbällchen

Quelle: Cotter Crunch

16. Curry-Kichererbsenschalen mit Knoblauch-Spinat

Quelle: Vogelfutter essen

17. Ein Pfannensteak und Gemüse

Quelle: Verdammt lecker

18. Slow Cooker Taco Spice Chili

Quelle: Sallys Backsucht

19. Vegetarische Kung Pao Quinoa Schalen

Quelle: Fit Foodie Finds

20. Slow Cooker Mexican Shredded Beef Schalen

Quelle: In die Küche rennen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.