Frisuren 2019 Neue Haarschnitte und Haarfarben Allgemein Ihr vollständiger Leitfaden zur optimalen Nutzung des Bauernmarkts in diesem Sommer

Ihr vollständiger Leitfaden zur optimalen Nutzung des Bauernmarkts in diesem Sommer



Der Sommer ist f-i-n-a-l-l-y in vollem Gange und das bedeutet, Getränke auf den Terrassen zu schlürfen, auf Straßenfesten abzuhängen, in den Urlaub zu fahren und auf dem örtlichen Bauernmarkt umherzuwandern. Es ist ziemlich einfach, sich von den Reihen von frischem Obst und Gemüse, Brot, lokalem Fleisch und Käse, wunderschönen Blumen und vielem mehr inspirieren zu lassen, aber es kann auch ein bisschen schwierig sein, zu bestimmen, wo man anfangen soll und wie man alles navigiert. Sie haben die größten Hoffnungen auf Ihr wöchentliches Kochen (und Essen) und möchten ziemlich viel kaufen alles, aber Sie sind sich auch nicht sicher, was Sie mit diesem Kohlrabi anfangen sollen oder was in aller Welt Kürbisblüten überhaupt sind.

Dieser Bauernmarktführer hilft Ihnen dabei. Das Bummeln auf dem örtlichen Bauernmarkt muss keine überwältigende Erfahrung sein (und Sie müssen am Ende der Woche, die Sie mit den besten Absichten gekauft, aber nie berührt haben, nicht Tonnen von Lebensmitteln wegwerfen ).

Zunächst ist es wichtig zu wissen, was Sie im Sommer auf einem Bauernmarkt erwarten können. Oder zumindest, was Sie sollte finden. Zugegeben, was ist in der Saison, wenn variiert sehr Abhängig davon, wo Sie wohnen und welches Wetter Ihre Region in letzter Zeit hatte, kann keine Liste umfassend sein. Im Allgemeinen ist in diesen herrlichen Sommermonaten folgende Jahreszeit angesagt:

  • Aprikosen
  • Kirschen
  • Mais
  • Tomatillos
  • Tomaten
  • Sommerkürbis
  • Melone
  • Pfirsiche
  • Pflaumen
  • Nektarinen
  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Blaubeeren
  • Brombeeren
  • Möhren
  • Bohnen
  • Paprika
  • Okra
  • Knoblauch
  • Gurken
  • Kartoffeln
  • Kräuter
  • Grüne
  • Feigen
  • Aubergine

Sobald Sie wissen, auf welche Arten von Lebensmitteln Sie achten sollten, ist es Zeit, sich auf den Markt zu begeben.

Sprechen Sie mit dem Verkäufer

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie mit einem bestimmten Objekt tun sollen, das Sie sehen und das Sie ausprobieren möchten, oder wenn Sie sich fragen, ob der Landwirt Bio-Praktiken anwendet, sollten Sie sich am besten mit dem Verkäufer unterhalten. In der Regel unterhalten sie sich gerne mit Ihnen, tauschen Rezepte aus, erläutern, welche Praktiken für sie wichtig sind, und vieles mehr. Haben Sie keine Angst, ein Gespräch aufzunehmen!

Recherchiere

Auf den Bauernmarkt zu gehen, muss keine Arbeit sein, aber es ist eine gute Idee, ein bisschen nachzuforschen, bevor Sie einkaufen. Machen Sie sich eine Vorstellung davon, was Sie brauchen, genau wie vor dem Einkauf im Supermarkt. Im Gegensatz zum Lebensmittelgeschäft können Sie jedoch nicht unbedingt vorhersagen, was genau verfügbar sein wird. Es ist also wichtig, mit dem Fluss zu gehen und flexibel zu sein.

Sie können jedoch wissen, welche Art von Dingen Sie könnte In der Lage zu sein zu erwarten, muss man nur wissen, welche Arten von Produkten in der Saison sind. Zum Beispiel haben Brokkoli, Blumenkohl, Beeren, Tomaten und Sommerkürbis im Sommer im Mittleren Westen Saison. Die University of Illinois Extension bietet eine praktische Aufschlüsselung von Was ist in der Saison wann? und viele andere staatliche Universitätserweiterungsbüros sollten auch eine Vorstellung davon haben, was für ihr Bundesland gerade in der Saison ist.

Instagram Foto

Fragen Sie nach Deals

Feilschen, Verhandeln und Feilschen sind auf den Bauernmärkten keine Seltenheit – schließlich wurde viel Arbeit in diese Blaubeeren gesteckt. Wenn Sie jedoch die Fähigkeit und den Willen haben, eine größere Menge zu kaufen, könnte der Landwirt daran interessiert sein, Ihnen ein Geschäft anzubieten. Fragen tut nicht weh.

Früh gehen

Der Bauernmarkt ist am besten geeignet, wenn er eröffnet wird (oder kurz danach). Später am Tag zu gehen, könnte bedeuten, dass Sie die grünen Bohnen, die Sie zum Abendessen wollten, verpassen.

Darüber hinaus nach Licht kochen, wenn du bist Zuckermais kaufenEs ist am besten, diesen Kauf am Morgen zu tätigen, da der Prozess, bei dem der Zucker im Mais in Stärke umgewandelt wird (auch bekannt als Atmung), langsamer wird, wenn die Temperatur sinkt. Das bedeutet, dass es morgens nicht so aktiv ist und im Laufe des Tages schneller wird, wenn es sich erwärmt.

Bring deine eigenen Taschen mit

Obwohl einige der Anbieter Taschen zur Verfügung haben, ist es eine gute Idee, Ihre eigenen mitzubringen. Es ist besser für die Umwelt und Sie müssen keinen Stress machen, wenn es beim Kauf von Pfirsichen keine gibt.

Quelle: Jordan Christian | Aufspritzen

Bargeld nicht vergessen

Einige Bauernmärkte oder einzelne Bauern akzeptieren Kreditkartenzahlungen, aber viele tun dies immer noch nicht. Das Mitbringen von Bargeld ist daher unerlässlich, wenn Sie Einkäufe tätigen möchten. Sie möchten nicht das Brot, den Korb mit bauernhoffrischen Eiern oder den wunderschönen Blumenstrauß zurücklassen, weil Sie vergessen haben, Bargeld mitzunehmen.

Seien Sie flexibel, wenn es um Sorten geht

Möglicherweise sehen Sie neue Sorten von Äpfeln, Bohnen, Kartoffeln und mehr, die Sie in einem normalen Lebensmittelgeschäft nicht gewohnt sind. Es lohnt sich, sie auszuprobieren! Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie sie schmecken oder ob die Konsistenz mit der gewohnten übereinstimmt, können Sie diese neu gewonnene Freundschaft mit dem Landwirt nutzen und nachfragen.

Parks und Erholung Essen 52 GIF - Finden & Teilen auf GIPHY "width=" 245 "height=" 245 "

Legen Sie sich nicht auf den ersten Stand fest, den Sie sehen

Wir waren alle da: Sie gehen auf den Bauernmarkt und bis zum ersten Stand, den Sie sehen, geben Ihr ganzes Geld aus und schauen dann zum nächsten Stand und sehen… fünf weitere Dinge, die Sie wollen, sich aber nicht mehr leisten können . Wenn Sie sich Zeit nehmen und sich ein wenig umsehen, bevor Sie Verpflichtungen eingehen, können Sie Ihre Liste einschränken und sicherstellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Geld machen.

Lager

Sobald Sie den Markt verlassen und sich auf den Weg nach Hause machen, geht es Ihnen wahrscheinlich hauptsächlich darum, alles zu essen, was Sie gekauft haben, bevor es verderbt. Waschen und Aufbewahren sind hier super wichtig. Einige Dinge sollten sofort gewaschen werden und sind dann essfertig, wenn Sie dies möchten. Andere sollten jedoch bis kurz vor dem Verzehr aufbewahrt werden. Laut The Kitchn sind Erdbeeren und Brombeeren so deftig, dass sie direkt nach der Ankunft gewaschen werden können (beim Waschen mit einem hausgemachten Produkt aus Wasser und Essig können sie sogar länger haltbar sein). Aber zierliche, zerbrechliche Himbeeren, Heidelbeeren und Trauben sollten vor dem Essen gewaschen werden.

Unglaubliche 2 Disney GIF - Finden & Teilen auf GIPHY "width=" 480 "height=" 197

In den meisten Fällen ist es am besten, die Produkte vor dem Verzehr zu waschen, anstatt sie zu Hause wegzulegen. Da Bakterien und Schimmel während der Lagerung darauf wachsen können, Moderner Bauer stellt fest, dass das Waschen unmittelbar vor dem Essen im Allgemeinen am besten ist. Beeren erfordern eine schonende Behandlung, aber eine Fruchtbürste kann dazu beitragen, dass die Reinigung von Gemüse mit Herzblut zum Kinderspiel wird. Pilze sollten im Allgemeinen nicht in Wasser getaucht werden. Nur sauber bürsten sollte gut genug sein.

Voller Kreis

Pinsel herstellen

Jetzt einkaufen

Sie müssen wahrscheinlich auch keinen im Laden gekauften Reiniger zum Waschen Ihres Obsts und Gemüses kaufen. Nach Untersuchungen der Universität von Maine ist destilliertes Wasser genauso gut, wenn nicht sogar besser, um Ihre Produkte blitzsauber zu machen.

In Bezug auf die Lagerung kann das Einwickeln von Obst und Gemüse in Papiertücher dazu beitragen, die Feuchtigkeit in Schach zu halten, wodurch die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängert wird. Sie können auch in wiederverwendbaren Tüten aufbewahren, anstatt sich für Einweg-Plastiktüten zu entscheiden.

(re) zip

Mehrwegbeutel zur Aufbewahrung von Lebensmitteln

Jetzt einkaufen

Natürliches Zuhause

Mesh-Produce-Taschen

Jetzt einkaufen

Food Huggers

Lebensmittelsparer

Jetzt einkaufen

Wenn Sie Kräuter oder Spargel aufbewahren, bewahren Sie diese am besten aufrecht in kaltem Wasser auf. Decken Sie den Deckel dann einfach locker ab, damit Ihre Lebensmittel nicht austrocknen.

Möchten Sie sich von Rezepten inspirieren lassen? Folgendes können Sie mit dem wöchentlichen Marktzug Ihrer Landwirte machen:

1. Kirschtomaten-Couscous-Salat

Quelle: Liebe & Zitronen

2. Geschwärzte Lachstacos mit Forbidden Rice & Mango Guacamole

Quelle: Ambitionierte Küche

3. Gegrillter Maissommersalat mit Pfirsichen, Tomaten, Burrata und Rucola-Pesto

Quelle: Root + Revel

4. Gegrillter Camembert mit mazerierten Balsamico-Beeren

Quelle: Host The Toast

5. Peach Cobbler

Quelle: Eine Prise Yum

6. Einfacher grüner Salat

Quelle: Zwei Erbsen & ihre Hülse

7. Gegrillte grüne Bohnen

Quelle: Was ist Gaby Cooking?

Die Marktsaison für Landwirte muss nicht überwältigend, verwirrend oder budgetschwach sein. Und zu wissen, wie man im Markt navigiert, kann den Unterschied ausmachen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.