Frisuren 2019 Neue Haarschnitte und Haarfarben Allgemein Was passiert im Amazonasgebiet? Hier erfahren Sie, was Sie tun können

Was passiert im Amazonasgebiet? Hier erfahren Sie, was Sie tun können



In Südamerika ist der Amazonas Regenwald brennt; Der Himmel in São Paulo, über tausend Meilen entfernt, ist dunkel geworden. Das brasilianische Weltraumforschungszentrum meldet dies 80 Prozent mehr Brände in diesem Jahr als es im gleichen Zeitraum im Jahr 2018 gab, nach Der Wächter.

Reuters hat das gemeldet Brände treten häufiger auf, wenn die Bedingungen trocken sind, aber das viele werden auch absichtlich von Viehzüchtern eingestellt, die Land für Vieh roden wollen. Sie brennen seit ungefähr drei Wochen. Der rechtsextreme brasilianische Präsident Jair Bolsonaro, der, wie Business Insider berichtete, sagte, er will den Regenwald entwickeln, schien nicht auf die Brände zu reagieren.

Der größte Regenwald der Welt ist ein lebenswichtiger Kohlenstoffspeicher Wissenschaftler haben gewarnt Wenn der Amazonas weiterhin Bäume verliert, könnte er sich in eine Savanne verwandeln, was bedeutet, dass seine Fähigkeit, Kohlenstoff zu absorbieren, stark verringert würde. Weniger Bäume bedeuten mehr Kohlenstoffemissionen, die zur globalen Erwärmung und zum irreversiblen Klimawandel beitragen.

Was können Sie tun, obwohl die Zerstörung einer der wichtigsten Klimaschutzressourcen der Welt unmittelbar bevorsteht? Erstens, verliere nicht die Hoffnung. Führen Sie zweitens einen oder mehrere der folgenden Schritte aus:

1. Weitersagen

Je mehr Menschen wissen, was los ist, desto stärker wird der Druck auf die brasilianische Regierung, die Brände zu bekämpfen. #PrayforAmazonas wurde in allen sozialen Medien zum Teilen von Updates und Fotos verwendet Stellen Sie sicher, dass Sie die Glaubwürdigkeit der Steckdose überprüfen).

2. Machen Sie einen Rindfleischboykott

Viehzüchter, die Land räumen, haben möglicherweise das Feuer entfacht, und die Rindfleischindustrie nicht zu unterstützen, ist eine gute Möglichkeit, eine Botschaft nach Brasilien zu senden. der größte Exporteur von Rindfleisch in der Welt. Geh Vegetarier für eine Weile oder bleiben Sie bei anderen Arten von Fleisch.

3. Reduzieren Sie Papier und Holzprodukte.

Diese Art von Boykott hat möglicherweise weniger unmittelbare Auswirkungen, aber da die Abholzung zu einem großen Teil der Abholzung des Amazonas beiträgt, kann das Reduzieren von Papier helfen. Schalten Sie Ihre Abonnements auf Nur-Digital um, und drucken Sie einen Monat lang nichts. und verwenden Sie echte Handtücher, Geschirr und Servietten anstelle von Papieroptionen.

4. Unterstützen Sie Wohltätigkeitsorganisationen, die die Region schützen und die dort lebenden Ureinwohner unterstützen

Sie können einen Hektar Regenwald durch die schützen Rainforest Action Network Früher oder Unterstützung von Notfallmaßnahmen zur Brandbekämpfung durch Gruppen wie den WWF. Möglicherweise haben Sie die von Rainforest Alliance gesehen Instagram-Kampagne – Sie spenden ausschließlich mit dieser Link (wie in ihrer IG-Biografie) an lokale brasilianische Organisationen, die für den Schutz des Amazonas kämpfen und die indigene Bevölkerung unterstützen, von denen einige dies getan haben verloren ihre Farmen und Häuser in den Feuern. Amazon Uhr ist eine andere Organisation, die sich für die Verteidigung der Rechte der Ureinwohner in der Region einsetzt.

5. Ständige Bemühungen zum Schutz des Klimas im In- und Ausland unterstützen

Die Brände im Amazonas sind eine große Sache, aber auch die Brände toben im Moment in Alaska. So sind die Feuer, die fast brannten zwei Millionen Morgen in Kalifornien vergangenes Jahr. So sind alle anderen Naturkatastrophen – seien es mehr Hitzewellen, stärkere Regenstürme, größere Wirbelstürme, zerstörerischere Überschwemmungen – das haben wir in den letzten zehn Jahren in zunehmender Zahl gesehen. Und weil Klimaereignisse in einem Teil der Welt weitreichende Auswirkungen auf den Rest der Welt haben können und Klimaschutzmaßnahmen überall dort unterstützen, wo Sie leben. Wenn Sie sich in den USA befinden, können Sie zunächst Ihre Senatoren unter 202-224-3121 (geben Sie der zu übermittelnden Telefonzentrale ihren Namen) und Ihre Vertreter unter anrufen 202-225-3121 und bittet sie, Klimagesetzgebung und Finanzierung zu unterstützen.

Wenn der Amazonas brennt und immer wieder Bäume verliert, ist unser Klima in noch größeren Schwierigkeiten als es war schonUmso wichtiger ist es, dass wir es mit allem schützen, was wir können: unseren Geldbörsen, unseren Entscheidungen und vor allem unseren Stimmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.