Frisuren 2019 Neue Haarschnitte und Haarfarben Frisuren 2019 3 Dinge, die Sie in Ihrem Reisebudget vergessen haben

3 Dinge, die Sie in Ihrem Reisebudget vergessen haben



Eines Tages würde ich gerne jemand sein, der unzählige spontane Ferien planen kann, nie die Preise vor der Buchung des nächsten Flugs überprüfen muss und nur Dinge aus Hotel-Minibars konsumieren kann. Während ich daran arbeite, ist die Realität heute, dass ich meine Finanzen verwalten, ein detailliertes Budget ausarbeiten und mich daran halten muss, wenn ich reisen möchte.

Wenn auch Sie sich von Minibars fernhalten und immer nach Schnäppchen suchen, haben Sie wahrscheinlich auch kein unbegrenztes Reiseguthaben. Und wie jeder in dieser Situation wissen würde, ist es kein glückliches Gefühl, wenn Sie irgendwohin gehen und mit einem Ruck feststellen, dass Sie vergessen haben, einige Ausgaben zu berücksichtigen, die Ihr Budget sprengen werden. Es ist zwar immer eine gute Idee, einen Teil Ihres Reisegelds für Notfälle bereitzustellen, aber Sie können folgende Punkte beachten, um diese unerwarteten Kosten so gering wie möglich zu halten:

1. Fahrt zum und vom Flughafen

Sie haben ein Budget für den Nahverkehr – und Sie sind sich ziemlich sicher, dass Sie nichts ausgelassen haben. Sie haben die Möglichkeiten des öffentlichen Nahverkehrs sorgfältig recherchiert. Sie wissen genau, wie viel ein 7-Tage-Reisepass kostet und wie viele Fahrten erforderlich sind, um die Gewinnschwelle zu erreichen. Möglicherweise sind Sie sogar ziemlich zuversichtlich, einen Mietwagen zu bekommen.

Aber wenn Sie so etwas wie ich sind, haben Sie nicht das Gefühl, dass Ihr Urlaub wirklich begonnen hat, bis Ihr Flug startet. Das bedeutet, dass Sie die Transportkosten, die Sie während Ihres Aufenthalts in Ihrer eigenen Stadt angehäuft haben, nicht einplanen. Denken Sie an die teure Taxifahrt zum Flughafen und an die, die Sie nach der Landung mit nach Hause nehmen. Vergessen Sie nicht herauszufinden, wie Sie zu Ihrem Hotel oder Airbnb gelangen, wenn Sie auch an Ihrem Zielort ankommen. Flughafentransfers sind oftmals viel teurer als der übliche Nahverkehr – eine Tatsache, die die meisten von uns übersehen.

Berücksichtigen Sie während Ihres Aufenthalts alle Kosten, die Ihnen am Flughafen entstehen. Dazu gehören der Kaffee und das Sandwich, die Sie in diesem teuren Flughafencafé abholen, der Zugang zur Lounge, den Sie mit Ihrer Kreditkarte belasten, und alle Einkäufe, die Sie in den Duty-Free-Läden tätigen. Am Ende gebe ich mir immer eine Freikarte für alle meine Flughafenausgaben – und diese summieren sich ziemlich schnell.

Quelle: @alliemtaylor

2. Wasser

Wenn Sie es gewohnt sind, Trinkwasser aus dem Wasserhahn zu nehmen, können Sie dies leicht verpassen. In vielen Ländern ist es jedoch nicht sicher, Leitungswasser zu trinken. Ihr Hotel stellt möglicherweise eine kleine, kostenlose Flasche Wasser zur Verfügung, aber das reicht nicht aus, um den ganzen Tag durchzuhalten, insbesondere, wenn Sie an einem heißen Ort unterwegs sind. Darüber hinaus sind öffentliche Trinkbrunnen in diesen Ländern nicht üblich, sodass Sie Ihre Flasche nicht nachfüllen können, während Sie unterwegs sind. Jedes Mal, wenn Sie durstig werden, müssen Sie teures Mineralwasser kaufen – und dies kann Ihre Ausgaben über Ihr Budget hinaus in die Höhe treiben.

Überprüfen Sie immer schnell die Verfügbarkeit von Trinkwasser, auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Es ist nicht sicher, Leitungswasser zu trinken, selbst in einigen hübschen Luxusresorts, besonders wenn es sich auf einer Insel befindet. Und wenn Sie es versäumt haben, dies früher nachzuschlagen, und sich jetzt in einer Situation befinden, in der Sie Wasser kaufen müssen, gehen Sie zum nächsten Supermarkt oder Geschäft. Nehmen Sie eine der größeren Wasserflaschen, die Sie finden können – dies ist in der Regel billiger als der Kauf von Wasser in Cafés und Restaurants.

Quelle: @tourdelust

3. Essenskosten, die für die Gebiete, in denen Sie sich aufhalten, spezifisch sind

Während wir das Lebensmittelbudget für den Urlaub herausfinden, machen die meisten von uns eine schnelle Suche nach den Lebensmittelpreisen in der Stadt, die wir besuchen, und legen unser Budget darauf basierend fest. Diese Preise unterscheiden sich jedoch stark in Abhängigkeit von den Gegenden, in denen Sie sich aufhalten oder die Sie besuchen werden. Es ist nicht machbar, eine Stunde außerhalb der Stadt zu reisen, um preiswerte Lebensmittel zu erhalten. Sie werden wahrscheinlich mehr Geld für die Transportkosten ausgeben.

Ich habe das auf die harte Tour auf den Malediven gelernt. Eine erste Suche ergab, dass die Mahlzeiten unter 10 US-Dollar lagen, was ich für ziemlich vernünftig hielt. Als das Hotel gebucht war, fing ich an, nach guten Restaurants in der Gegend zu suchen – und stellte fest, dass alles in der Nähe mindestens viermal teurer war, als ich ursprünglich angenommen hatte. Es stellt sich heraus, dass einige Inseln auf den Malediven erheblich teurer sind als andere. Wenn ich zu einer der anderen Inseln fahren wollte, musste ich ein Wasserflugzeug nehmen, das mich um 500 Dollar zurückbrachte! Unnötig zu erwähnen, dass ich einen Weg finden musste, um mit den teureren Restaurants in der Nähe meines Hotels Frieden zu schließen.

Dies sind einige der häufigsten Dinge, die viele von uns vergessen, in ihr Reisebudget einzubeziehen (ich weiß, dass ich das habe!). Denken Sie daran, wenn Sie in den Urlaub fahren – das erspart Ihnen so viel Anspannung und kurzfristige Panik.

Haben Sie jemals vergessen, etwas Wichtiges in Ihr Reisebudget einzubeziehen? Wenn ja, wie sind Sie damit umgegangen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.