Frisuren 2019 Neue Haarschnitte und Haarfarben Kleider-Trends 2019 30 Dinge, die ich vor meinem 30. Lebensjahr gelernt habe

30 Dinge, die ich vor meinem 30. Lebensjahr gelernt habe



Leute, dieser GROSSE ALTE Geburtstag ist nur noch sechs Monate entfernt. Im September werde ich 30 Jahre alt. Wenn ich ehrlich bin, habe ich nicht wirklich zu viele Gefühle in Bezug auf dieses Thema. 28 zu werden war schwer für mich, da es den Beginn meiner späten 20er Jahre bedeutete. Außerdem war es nur ein ziemlich anstrengendes Jahr. 30 fühlt sich frisch an. In vielerlei Hinsicht fühle ich mich immer noch 18 und werde es vielleicht immer tun. Ich habe mich immer ein bisschen reifer gefühlt, als es mein Alter vermuten lässt. Vielleicht begrüße ich 30 als mein offizielles “Du hast es geschafft”. Hier gehören Sie hin. Hier werden Sie gedeihen.

Ich habe in den letzten 30 Jahren viel gelernt – mit Sicherheit mehr, als man jemals in einen Blog-Beitrag schreiben könnte. Ich weiß, dass es immer noch so viel gibt, dass ich nicht weiß, aber hier ist, was ich tue. Ich wollte diese Lernerfahrungen mit Ihnen allen – und vielleicht auch mit meinem jüngeren Ich – teilen, um Sie daran zu erinnern, dass wir uns alle in dieser Sache, dem so genannten Zusammenleben, vertiefen.

Über das Glück

1. Wie man für andere wirklich glücklich ist. Für mich kam dies zu einem Zeitpunkt, an dem ich mit meinem eigenen Leben wirklich glücklich war. Nachdem ich einige der Erfolge erzielt hatte, für die ich gekämpft hatte, wurde mir klar, dass die Triumphe anderer Ihre nicht beeinträchtigen. Ich habe eine große Anzahl unterstützender Frauen in meinem Leben und auch wenn wir in der gleichen Branche sind, cheerleadern wir uns immer noch. Sich für jemanden zu freuen, nimmt Ihnen nichts. Es füllt dich.

2. Es ist in Ordnung, nein zu sagen. Es ist auch in Ordnung, wenn Sie Nein sagen, um Menschen zu enttäuschen. Sie können sich nur auf Ihr eigenes Glück konzentrieren. Wenn Sie zu einer Sache Nein sagen, haben Sie Platz, um zu etwas anderem Ja zu sagen, das Sie wirklich wollen.

3. Warten Sie nicht länger, bis der andere Schuh gefallen ist. Daran arbeite ich noch. Kacey Musgraves hat einen großartigen Song dazu, passend Happy & Sad genannt.

4. Befolgen Sie niemanden in den sozialen Medien, bei dem Sie sich schlecht fühlen.

5. Halte dich nicht zu lange mit deinen Fehlern auf. Das Leben ist kurz – vergib dir und mach weiter.

6. Es ist in Ordnung, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Kinder haben.

7. Was Sie über sich selbst denken, ist nicht nur wichtiger als die Meinung anderer, es ist alles, was am Ende des Tages wirklich zählt.

8. Das Leben ist nicht fair Es wird immer Leute geben, die ein besseres Geschäft machen, aber auch solche, die es viel schlimmer haben. Da draußen leiden wirklich Menschen. Sei dankbar für das, was du hast.

9. Sie können ein Leben schaffen, das Sie wollen. Nur weil Sie vorher eine Sache waren, heißt das nicht, dass Sie jetzt genau das sind – aber vergessen Sie nie, woher Sie kamen. Sie können Änderungen vornehmen, andere jedoch nicht.

10. Je früher Sie lernen, dass Sie an Ihrem Glück jeden Tag arbeiten – und nicht nur an einem Ziel, das Sie erreichen und für immer haben müssen -, desto besser wird es Ihnen gehen.

Quelle: paje victoria | Aufspritzen

Über Beziehungen (nicht romantisch)

11. Sie müssen nicht springen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Jeder hat unterschiedliche Prioritäten im Leben; Lass andere nicht zu deinen machen.

12. Machen Sie keine Unterkünfte für diejenigen, die Ihnen nicht die gleiche Überlegung machen würden. Ich habe viel zu lange daran gearbeitet, was für Kunden und Freunde funktionierte, und bekam wenig Gegenleistung. Es ist in Ordnung, Termine im Fitnessstudio mit dir selbst zu vereinbaren und diese auch tatsächlich einzuhalten! Sei vorsichtig mit deiner Zeit, aber tauche auch für die Leute auf, die für dich auftauchen. Wenn Ihre Freunde zu Ihrer Hochzeit aus Australien anreisen, fahren Sie sechs Stunden zur Babyparty.

13. Ignorieren Sie das Rauschen. Wenn es jemanden oder etwas Negatives in Ihrem Leben gibt, blockieren Sie es. Sie wählen, was Sie in Ihr Leben zulassen. Wenn es Ihren Frieden stört, lohnt es sich nicht. Dies kann bedeuten, eine Freundschaft zu beenden, einen Kunden zu entlassen oder sich einen Monat Zeit für soziale Medien zu nehmen.

14. Stehe für dich selbst auf. Mein größtes Bedauern kommt von Zeiten, in denen ich die Situation verlassen habe und mich ausgenutzt gefühlt habe.

15. Wenn Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie das haben, was andere wollen, werden sie mit ausgestreckten Händen angerannt kommen – wählen Sie, für wen Sie die Tür öffnen. Dies ist eine Lektion, die ich auf die harte Tour gelernt habe. Ich möchte immer helfen und Ratschläge geben, wurde aber in der Vergangenheit oft von Menschen verbrannt, die weniger als faire Motive haben. Nur weil jemand fragt, heißt das nicht, dass Sie antworten müssen. Es gibt eine feine Grenze zwischen nett sein und eine Fußmatte sein.

16. Freundschaften, die darauf beruhen, andere niederzureißen, sind nicht auf Dauer angelegt.

17. Erkenne, dass jeder Menschen hat, die ihn in seinem Leben lieben, also behandle jeden mit Respekt. Auch wenn Sie dies nicht tun, kümmert sich irgendwo jemand um sie.

18. Es ist in Ordnung, keine große Gruppe von Freundinnen zu haben. Ein paar gute Freunde zu haben ist besser und ein paar mittelmäßige.

19. Es ist cool, nett zu sein. Wir sind sowieso alle riesigen Verrückten.

20. Nicht jeder wird dich kriegen. Halte dich an die Leute, die dich wirklich sehen.

Quelle: STIL | Aufspritzen

Auf der Arbeit

21. Arbeit ist nicht alles Dies ist besonders schwierig, wenn Sie im Unternehmergeist sind, aber Sie müssen Pausen einlegen. Sie erhalten keine Punkte dafür, dass Sie am meisten beschäftigt sind. Ich habe es satt, von der Hektik zu hören. Sicher, es ist am Anfang unvermeidlich, dass es lange Stunden geben wird, aber verlassen Sie diesen Rhythmus, sobald Sie können oder Sie werden ausbrennen.

22. Es ist wirklich befriedigend, Menschen Unrecht zu beweisen – aber auch großartig, ihnen Recht zu geben. Ich meine, es ist großartig, das zu tun, was andere sagen, Sie können es nicht, aber noch besser, wenn Sie die unterstützenden Menschen in Ihrer Umgebung nicht überraschen, die immer glauben, dass Sie es könnten.

23. Bilden Sie eine unterstützende Community um sich herum. Löschen Sie das Drama.

24. Fehler sind nur dann Fehler, wenn Sie nicht aus ihnen lernen.

25. Früher dachte ich, erfolgreiche Menschen hätten alles herausgefunden, und sie waren diese überlegenen Wesen – als hätten sie eine Art Schlüssel für Glück und Wohlstand freigeschaltet. Aber Reichtum bringt Ihnen nicht unbedingt Glück, und in den meisten Fällen haben erfolgreiche Menschen nur herausgefunden, dass es keine Abkürzungen zum Erfolg gibt und dass sie sich nie wirklich so fühlen, als hätten sie es geschafft. Auf der anderen Seite von harter Arbeit ist einfach mehr harte Arbeit. Wirklich erfolgreiche Menschen stehen jedes Mal auf, wenn sie niedergeschlagen wurden.

26. Unterschätze niemals den Praktikanten – wir haben alle irgendwo angefangen.

27. Beantworten Sie unheimliche E-Mails erst, wenn Sie bereit sind. Überlegen Sie sich wirklich, was Sie sagen möchten, und antworten Sie erst, wenn Sie sich in der richtigen Stimmung befinden, um eine nachdenkliche Antwort zu geben.

28. Wenn Ihre Talente in der falschen Rolle verschwendet werden, ist es in Ordnung, sie zu verlassen. Finden Sie Ihre Passform und legen Sie Wert auf sich selbst, auch wenn andere dies nicht tun. Jeder hat seine eigenen Ziele und Vorstellungen davon, wer du bist.

29. Es gibt einige Dinge, die andere Menschen besser können. Es lohnt sich, sie zu bezahlen, damit Sie sich auf Ihre Stärken konzentrieren können.

30. Die klügsten Kinder in der High School sind nicht immer die erfolgreichsten in ihrem Erwachsenenleben. Street-Smarts zählen mehr als Book-Smarts. Es geht darum, das Beste aus Ihren Talenten herauszuholen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.