Frisuren 2019 Neue Haarschnitte und Haarfarben Kurze Frisuren Die besten Farben für kurzes Haar 2019

Die besten Farben für kurzes Haar 2019



Die Frisuren im Bob-Stil eignen sich für jede Gelegenheit, egal zu welcher Jahreszeit, ob im Frühjahr oder Sommer 2018. In dem heutigen Artikel zeigen wir Ihnen die modischsten Bob-Haarschnitte und wie sie zu tragen sind. Für den weißen Teint ist es ratsam, warme Brauntöne zu verwenden, die einen Kontrast bilden, der beide Aspekte hervorhebt und Sie sehen auffallender und fabelhafter aus. Ein Schokoladenton wird immer schön aussehen.

Wenn Sie jedoch weißhäutig sind und Blondinen bevorzugen, sollten Sie sich für Champagnerschirme entscheiden. Obwohl die dunklen Rottöne Sie elegant und sinnlich wirken lassen, werden Sie mit diesen Farben für kurzes Haar schön aussehen.

Für die matte Haut wirken die kalten Töne jugendlicher, wie die blonde Asche, die karamellisierte Kastanie und auch ein rötliches Mahagoni verleiht Ihnen einen fantastischen Look.

Für die braune Haut sind es ideale Farben, die Ihnen mehr Helligkeit und Leuchtkraft verleihen, wie beispielsweise die rote Asche oder die goldene Asche. Diese kalten Töne werden Sie für Ihren Hauttyp unglaublich begünstigen.

Haarfarben für kurzes Haar:

  • Wenn Sie Schönheit und Eleganz verlieren, werden radikale Änderungen in den Trends für dieses Jahr 2018 geschätzt.
  • Bei den Dualitäten sieht man eine Mischung aus 2 Farben in der Farbe, vorwiegend starken Kupfertönen und Gold.
  • Die Kombinationen der Fantasie dürfen nicht fehlen, aber in Form von Farbverlauf wirken sie noch brillanter, da sie subtil und charmant wirken.
  • Die Gesamtziele, die ein wenig hinter dem blonden Platin zurückbleiben, das dem am nächsten kommt, da der Trend zum Grau 2018 stark sein wird, und unter den Farben für kurzes Haar fantastisch aussehen.
  • Die Rottöne stehen auch im Vordergrund, in ihren verschiedenen Schattierungen, als volle oder intensive Rottöne, die durch die Veilchen gehen und die Kirschen erreichen.
  • Dreieckiges Gesicht, die sehr kurzen werden ihn sehr bevorzugen, die männlichen Klassiker wie der Pixie oder der Garzón, weil er normalerweise ein kleines und sehr hübsches Gesicht hat.

Trends, die 2016 bleiben könnten

Die Balayage-Mechas in ihren verschiedenen Versionen waren dieses Jahr ein sehr gefolgter Trend, und sie werden auch im nächsten Jahr sehr präsent sein, da dies für diejenigen, die sie anwenden, ein sehr schmeichelhafter Stil ist.

Die Dochte Laser Highlights sind ein weiterer Trend, der auch in diesem Jahr folgen wird, da er das Licht und den natürlichen Glanz der Haare begünstigt, sich vervielfältigt und schön aussehen lässt, und außerdem die Möglichkeit hat, sich an alle Schneidarten anzupassen , Kämmen und Gesichtszüge. Es gibt zwei Arten: Lichtblitz, um das Licht und die Helligkeit im Außen- und Innenteil zu erhöhen, und der Laserblitz, der die Lichtvervielfachung im Frontteil begünstigt und sich an alle Stile anpasst.

Hair Contouring neigt dazu, zu bleiben, da es versucht, die Kontur des Gesichts durch verschiedene Tonalitäten zu formen, strategisch mit Schatten und Licht zu spielen, um Effekte zu erzeugen, die einige Unvollkommenheiten verdecken und ein ovales Gesicht simulieren.

Die besten Farben für kurzes Haar 2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.